18.Jemima Akufo, geb. : 3.04.2010

Jemima hat trotz ihres jungen Alters schon sehr viele Schicksalsschläge 
erlebt. Ihre Mutter wird seit langer Zeit vermisst, der Vater ist unter 
tragischen Umständen ums Leben gekommen. Ein Freund der Familie hat 
das Mädchen nun in seine eigene Familie aufgenommen. Das Gehalt des 
Mannes ist gering und so ist Jemimas Schulbildung derzeit leider nicht 
gesichert.
Patenschaft vermittelt!
-----------------------------------------------------------------------------------------------

17. Ebenezer Ayensu, geb. 19.07.2003

Ebenezer ist der Bruder von Mary und Joseph. Beide Eltern sind gestorben. Er hatte die Schule abgebrochen und sammelte Metallteile und Schrott auf einer Müllkippe. 
Jacob hat ihn überredet, wieder zur Schule zu gehen, was er nun mit 
Freude und Eifer tut. 
----------------------------------------------------------------------------------------------- 

16. Keziak Botchway, geb. 22.10. 2008

Keziah Vater ist bei einer Minenexplosion gestorben, die Mutter hat keine Arbeit, sie verkauft aber Melonen an der Straße. Dabei verdient sie so wenig, dass sie das Schulgeld nicht aufbringen kann. Keziah ist sehr still und leidet unter dem Tod des Vaters.

Patenschaft vermittelt!

---------------------------------------------------------------------------------------------------


 

15. Benedicta Akua, geb. 05.11.2008

Benedicta ist ein lustiges, aufgewecktes Mädchen. Sie ging eine Weile nicht zur Schule. Benedicta hat zwei Geschwister, Mutter und Vater haben nur Einnahmen durch kleine Gelegenheitsjobs, sie schaffen es nicht, das Schulgeld für alle Kinder zu bezahlen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------


 

14. Joseph Adjei, geb.: 02.02.2007


Josephes Eltern sind tot, er lebt mit seiner Schwester Mary und seinem Bruder Ebenezer bei Verwandten, die das Schulgeld nicht aufbringen können.Joseph ist sehr schüchtern und still.

Patenschaft vermittelt!

------------------------------------------------------------------------------------------------------


 

13. Joseph Ashitey, geb.: 26.10.2005

Josephs  Mutter, die noch zwei weitere Kinder hat, arbeitete bis vor sechs Monaten bis 12 Stunden täglich in ihrem kleinen Verkaufsstand. Dieser brannte aus bisher ungeklärten Gründen ab und so steht die kleine Familie heute vor dem Nichts. Der Kredit, der nun abzubezahlen ist, bedeutet eine große Belastung für Mutter und Kinder und so ist es nicht möglich, das so wichtige Schulgeld aufzubringen, um den Kindern eine Perspektive zu geben.

Joseph ist sehr aufgeweckt und freundlich. Er kümmert sich sehr um seine Geschwister Pious und Joan. Joseph hat gesundheitliche Probleme, ist zu dick. Warum, konnte noch nicht festgestellt werden. Jacob wird sich darum kümmern.

Patenschaft vermittelt!

------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der achtjährige Pious ist Joans Bruder und das mittlere der drei Kinder. Er ist ein sehr aufgeweckter und wissbegieriger Junge, der nur darauf wartet, regelmäßig in die Schule gehen und lernen zu dürfen.

12. Pious Ashitey geb.:20.05.2009

Joans Bruder und das mittlere der drei Kinder. Er ist ein sehr aufgeweckter und wissbegieriger Junge, der nur darauf wartet, regelmäßig in die Schule gehen und lernen zu dürfen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

11. Joan Ashiley, geb. : 16. 6. 2012
Joan hat zwei Geschwister, Joseph ( Nr. 13) und Pious ( Nr. 12).
Sie ist ein eher schüchternes und zurückhaltendes 
Mädchen. 

Patenschaft vermittelt!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

--

 10. Yasemin, geb. 2005

Yasemin ist ein sehr aufgewecktes, interessiertes Mädchen. 
Sie leidet unter einer leichten Form der Epilepsie. 
Das Einkommen der Familie ist sehr gering, die Arztkosten hoch. 
Yasemin würde ohne Unterstützung nicht zur Schule gehen können.

_____________________________________________________________


9. Majeed, geb. 2010

Yasemins Bruder, ein fröhlicher aufgeweckter Junge. 
-----------------------------------------------------------------------------------------------


 

8. Jude, geb. 2000

Bruder von Yasemin und Majeed.
----------------------------------------------------------------------------------------------- 


 

7. Theophilus, geb. 10.01.2009

Theo ist ein ruhiger, etwas schüchterner Junge. 
Seine Mutter starb bei der Geburt seiner Schwester Isabella, 
als er drei Jahre alt war. Seitdem lebt mit seiner Schwester bei den 
Großeltern, welche sich sehr kümmern, aber nur wenig Geld haben.

Patenschaft vermittelt!

---------------------------------------------------------------------------------------------------


 


 

6. Isabella, geb. 11.03.2011

Isabella ist Theophilus Schwester. Sie ist ein fröhliches Mädchen, leidet 
unter Asthma. Die Kosten für die Medikamente sind für die Großeltern nur
schwer aufzubringen, ebenso wie das Schulgeld. Deshalb gehen beide 
Kinder auf eine sehr einfache, schlecht ausgestattete Schule. 
Wir streben an, sie auf eine bessere Schule zu schicken,
da beide Geschwister sehr lernwillig sind und gefördert werden sollten.

Patenschaft vermittelt!

--------------------------------------------------------------------------------------------------


 


 

5. Christopher, Bruder von Theophilus und Isabella, geb. 1990, hat mit 
unserer Hilfe 2015 sein Studium Financial Administration beendet. Nach 
einem Jahr National Service, hat er nun einen Job bei einer Eventagentur 
gefunden.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
 


 

4. Albertine, geb. 2002, ein freundliches, fleißiges Mädchen. 
Da Albertine sehr gerne lernt, strebt sie einen höheren Schulabschluss an.
----------------------------------------------------------------------------------------------

 3. Jackson, geb. 2012, er geht in den Kindergarten. 
Bruder von Albertine
-----------------------------------------------------------------------------------------------

2. Mary Ayorkor, geb. 29.12.1996

Mary lebt mit 2 Geschwistern ( Enenezer ( Nr. 17 und Joseph Nr. 14)  zusammen.
Beide Eltern sind gestorben.
Mary besucht die Seniour Highschool. Nach der Schule verkauft sie an der Straße, um sich und ihre Geschwister durchzubringen.

Sie möchte Architektin werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------


 

1. Kafui Precious, geb.1997, 
Kafui hat die Schule abgeschlossen und möchte Krankenschwester werden. 
Sie verdient sich etwas Geld mit Gelegenheitsjobs und versucht
davon etwas für die Ausbildung zurückzulegen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Update: Es wurde ein Pate für Joan gefunden!

Joan ist 5 Jahre alt. Sie ist ein eher schüchternes und zurückhaltendes Mädchen. Ihre Mutter, die noch zwei weitere Kinder hat, arbeitete bis vor sechs Monaten bis 12 Stunden täglich in ihrem kleinen Verkaufsstand. Dieser brannte aus bisher ungeklärten Gründen ab und so steht die kleine Familie heute vor dem Nichts. Der Kredit, der nun abzubezahlen ist, bedeutet eine große Belastung für Mutter und Kinder und so ist es nicht möglich, das so wichtige Schulgeld aufzubringen, um den Kindern eine Perspektive zu geben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Der achtjährige Pious ist Joans Bruder und das mittlere der drei Kinder. Er ist ein sehr aufgeweckter und wissbegieriger Junge, der nur darauf wartet, regelmäßig in die Schule gehen und lernen zu dürfen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Update: Jemima hat Paten gefunden!

Das dritte Kind, für dessen Schulausbildung wir nach einem Paten suchen, ist die kleine Jemima. Das Mädchen ist 7 Jahre alt und hat trotz ihres jungen Alters schon sehr viele Schicksalsschläge erlebt. Jemimas Mutter wird seit langer Zeit vermisst, der Vater ist unter tragischen Umständen ums Leben gekommen. Ein Freund der Familie, hat das Mädchen nun in seine eigene Familie aufgenommen. Das Gehalt des Mannes ist gering und so ist Jemimas Schulbildung derzeit leider nicht gesichert.